Schlagwort-Archive: Gespött

Macht sich selbst zum Kunstmotiv: Jeff Koons

Auch der zeitgenössische und selbsternannte Konzeptkünstler Jeff Koons ist gemeinsam mit publicity-tauglichen Frauen in den Olymp der Selbstdarsteller und Tabubrecher aufgestiegen. Während seine schwimmenden Basketbälle in Aquarien im New York der frühen 1980er Jahre nur wenig beachtet wurden, schaffte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2. P-Polarisieren | Verschlagwortet mit , , , , , | 43 Kommentare

Erfolgreich blamieren – Kolumbus blieb seiner Dummheit treu

„Irrtümer haben ihren Wert, / jedoch nur hier und da, / denn nicht jeder der nach Indien fährt, / entdeckt Amerika.“ – Mit einem geleierten Poesiealbumgedicht wird 500 Jahre später eine der größten Blamagen der Weltgeschichte verlacht. Und die kichernden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5. E-Erfolgreiche Blamage | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Geheimdienst-Pfuscher vollbringen eine PR-Meisterleistung

Wer die Titelseite sucht und sich etwas traut, der wähle die erfolgreiche Blamage. Ein wunderbares Beispiel dieser PR-Taktik findet sich in der Geschichte des 20. Jahrhunderts: Es war im ersten Weltkrieg, auf den Meeren tobten grausame Seeschlachten, da wählte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5. E-Erfolgreiche Blamage | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ruhmestausch – oder: sich im Glanze anderer sonnen

Jeder hat ihn schon mal gesehen, den von allen Moderatoren belächelten und von den Fernsehzuschauern ungläubig bestaunten Winker im Publikum. Irgendwie peinlich berührt und dennoch fasziniert beobachtet man während der Live-Übertragung von Wetten dass…? einen Mann, der minutenlang hinter Thomas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. I-Im Glanze Anderer sonnen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 122 Kommentare